loader image

Fahrzeug
werbung

Fahrzeuge sind der ideale Werbeträger für Ihr Unternehmen, sind Sie doch ständig an unterschiedlichen Orten präsent.

Auf die Zeit gesehen sind Fahrzeugbeschriftungen preiswerter als jede Anzeige. Und effektiv, da Ihre Marke immer wieder in Erscheinung tritt.
Ich begleite Sie bei Ihrem Vorhaben, vom Entwurf bis zur fertigen Werbemaßnahme.

Fahrzeugbeschriftung:

Mit einer Verkehrsmittelwerbung wird im Inneren oder auf den Außenflächen von Bussen, Taxis, Zügen oder LKW geworben. Die Werbung auf den Außenflächen kann in Größe und Form unterschiedlich sein. Teilgestaltungen sind z. B. nur unter einem Fenster angebracht (Rumpfflächenwerbung), als Heckwerbung platziert oder plakatähnlich in Standardgrößen angebracht (z. B. „2 m² TB“, ehemals 4/1 Traffic Board, oder „9 m² TB“, ehemals 18/1 Traffic Board). Bei Ganzgestaltungen wird die gesamte Fläche des Fahrzeugs einbezogen – oftmals auch die Fenster. Diese werden mit Lochrasterfolien (Window Graphics) beklebt, die für die Fahrgäste dennoch eine eingeschränkte Sicht nach außen ermöglichen.

Zebra
Defender

Dieser Kundin war Ihr Defender zu langweilig. Ein Zebramuster sollte es sein. Zebras studiert und möglichst realistisch auf eine Fahrzeugvorlage layoutet wurde das schwarze Fahrzeug schließlich mit weißer, geschnittener Hochleistungsfolie beschriftet.

Metallbau
Wihl

Bei den Fahrzeugen von Metallbau Wihl stehen die Leistungen und Produkte des Sinziger Handwerkbetriebes im Vordergrund. Mit zweideutigen Aussagen „Ganz schön. Sicher.“ bewirbt der Hörmann-Stützpunkthändler Tore und Türen.
Das sein Logo in den Hintergrund tritt, macht nichts. Über die ganzheitliche Gestaltung weis trotzdem jeder, um wen es sich handelt.

Nach obenCookie Consent mit Real Cookie Banner