loader image

Corporate
Design

Das Corporate Design definiert sich über die gleichartige Gestaltung aller Produkte innerhalb eines Unternehmens und ist Ausdruck der „Corporate Identity“

Das „CD“ dient als Grundlage für alle Gestaltungen im Unternehmen, sei es im Print– oder Webdesign. Ziel ist ein homogenes, einheitliches Auftreten in allen Unternehmensdarstellungen.

Corporate Design

Der Begriff  [ˈkɔːpəɹɪt di’zaɪ̯n] (CD) bzw. Unternehmens-Erscheinungsbild bezeichnet einen Teilbereich der Unternehmens-Identität (corporate identity) und beinhaltet das gesamte, einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation. Dazu gehören vorrangig die Gestaltung der Kommunikationsmittel (Wortzeichen = Firmenschriftzug | Bildzeichen = Firmensignet | Wort-Bild-Zeichen = kombiniertes Firmensignet), aber auch die Gestaltung der Geschäftspapiere, Werbemittel, Verpackungen, Internetauftritte und die Produktgestaltung.

Ebenso kann das gemeinsame Design für die Berufskleidung in das voll integrierte Erscheinungsbild einbezogen werden. Der oft fälschlich synonym verwandte Begriff Logo bezeichnet jedoch nur ein Element des Corporate Design und ist daher ungeeignet, um das „Konzept eines einheitlichen und umfassenden Firmen-Erscheinungsbilds“ zu beschreiben. Mit Corporate Design ist für ein Unternehmen ein geeignetes Zeichensystem festgelegt, das eingesetzt werden kann, um ein einheitliches und positives Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit sowie eine große Bekanntheit desselben zu erreichen (WiedererkennungswertMarkenbekanntheit).

Beispiel
Adcotec

Über die Definition von Farben, Abständen, Anordnungen, Schriftarten, die Anwendung von Schlüsselbildern und vieles mehr kann und soll verhindert werden, dass sich ein Unternehmen für den Kunden unhomogen darstellt. Richtig angewendet dient das Corprate Design als zwingender Design-Leitfaden, aus dem jeder Designer die Rahmenbedingungen ablesen kann.

Grafik &
Design

Webdesign

Fotografie
Film
Retusche

Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner